Startseite  |   Spielbetrieb  |   Linksammlung  |   Vereinsleben  |   Kontakt
Inhaltsverzeichnis
Mitgliederstatistik
DWZ-/Mitgliederliste
Spielstaetten
Trainingszeiten
Mitgliedsbeitrag
Ehrentafel
Satzung
Hauptverein
Schachaufgaben
Mitgliederbereich
Presseartikel
Besucher seit 17.01.2020 www.besucherzaehler-homepage.de
 
 30.04.2022 - 1. Spieltag Jugendbundesliga
 

In der Jugendbundesliga kassierte unsere u 20-Mannschaft heute bei Borussia Lichtenberg eine unnoetige 1:5-Klatsche. Mehrere Spieler standen schon auf Gewinn, bevor sie grobe Fehler machten (siehe Spielbetrieb).

 
 30.04.2022 - Landeseinzelmeisterschaft u 8
 

In Ruedersdorf fand heute die Landeseinzelmeisterschaft u 8 statt. Gespielt wurden fuenf Runden Schnellschach. Unter den dreiundzwanzig Teilnehmern waren auch vier unserer juengsten Mitglieder. Dean Kilian und Julian van Aaken schafften sehr gute vier Siege. Wegen der schlechteren Zweitwertung belegten sie leider trotzdem nur die Plaetze 4 und 5. Pepe Rutschmann und Bruno Mentzel landeten auf den Raengen 16 und 22.

Die komplette Tabelle gib es hier.

 
 24.04.2022 - 3. (4.) Spieltag Regionalklasse Ost
 

In der Regionalklasse Ost gewann unsere 2. Mannschaft heute in Eisenhuettenstadt mit 3:1. Unsere 3. Mannschaft gewann gegen Ruedersdorf IV ueberraschend mit 2,5:1,5 (siehe Spielbetrieb).

 
 23.04.2022 - Fruehlingsturnier in Ruedersdorf
 

Beim Fruehlingsturnier des SV Glueck auf Ruedersdorf waren heute sechzehn unsererer Mitglieder dabei, die wieder einige Pokale gewannen. Im Open dominierten Clemens und Lorenz Beyer, die einen Doppelsieg feierten und damit auch Gold und Silber in der u 18-Wertung gewannen. Susan Reyher gewann die Frauenwertung. Alle Ergebnisse und Tabellen gibt es beim Landesschachbund Brandenburg. Das u 10-Turnier dominierte Jossip Schmidt, auch wenn er die letzte Runde in Gewinnstellung noch durch einen Fehler verlor. Tim Madel bekam den Bronzepokal der u 10 maennlich und Polly Rutschmann den Bronzepokal der u 10 weiblich. Auch Julian van Aaken gewann Bronze in der u 8-Wertung. Alle Ergebnisse und Tabellen gibt es beim Landesschachbund Brandenburg.

 
 12.04.2022 - Landeseinzelmeisterschaften u 10 bis u 18
 

Im Schloss und Gut Liebenberg fanden vom 9. - 12.04.2022 fuer die besten Brandenburger Jugendspieler die Landeseinzelmeisterschaften  statt. Von unserem Verein waren gleich zehn Spieler dabei, die fuenf Medaillenplaetze erreichten. In der Altersklasse u 10 weiblich wurde Polly Rutschmann punktgleich mit der Turniersiegerin Vizelandesmeisterin. In der maennlichen u 10 wurde Jossip Schmidt ebenfalls Vizelandesmeister. Auch Jonathan Wuensche haette locker unter die ersten drei kommen koennen. Doch leider verlor er noch mehrere Gewinnstellungen. In der sehr gut besetzten u 12 belegte Oliver Spielvogel zwar einen guten 5. Platz. Aber auch er haette unter die ersten drei kommen koennen, wenn er seine klare Gewinnstellung gegen den spaeteren Vizelandesmeister Arthur Dodul gewonnen haette. In der u 16 dominierten Kay Hoffmann und Lorenz Beyer. Bereits vor der letzten Runde standen sie als Landesmeister und Vizelandesmeister fest, nur die Reihenfolge noch nicht. Am Ende waren sie punktgleich in allen Wertungen auf Platz 1. Da nur ein Brandenburger zur Deutschen Meisterschaft darf, musste geblitzt werden. Lorenz gewann den Blitzentscheid 2:1 und darf nun erstmals an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen. In der u 18 belegte sein Bruder Clemens Beyer bei seiner letzten Jugendmeisterschaft Platz 3.

Alle Ergebnisse und Tabellen gibt es hier. Fotos gibt es hier.

 
 03.04.2022 - 2. Spieltag Regionalklasse Ost
 

In der Regionalklasse Ost verlor unsere 2. Mannschaft heute gegen Ruedersdorf IV mit 1,5:2,5. Unsere 3. Mannschaft gewann in Strausberg klar mit 4:0 (siehe Spielbetrieb).

 
 03.04.2022 - 5. (7.) Spieltag Regionalliga Ost
 

In der Regionalliga Ost gewann unsere 1. Mannschaft heute in Muellrose mit 5:3 (siehe Spielbetrieb).

 
 20.03.2022 - Deutsche Familienmeisterschaft
 

Clemens und Lorenz Beyer nahmen heute in Berlin an der Deutschen Familienmeisterschaft teil. Als Team "DABEY SEIN IST ALLES" schafften sie bei sehr starker Konkurrenz mit 10:4-Mannschaftspunkten einen sehr guten 5. Platz. Damit wurden sie beste Familie mit zwei Jugendspielern. Alle Ergebnisse, die komplette Abschlusstabelle sowie Fotos gibt es hier.

 
 20.03.2022 - 4. (6.) Spieltag Regionalliga Ost
 

In der Regionalliga Ost gewann unsere 1. Mannschaft heute gegen Muencheberg klar mit 6:2 (siehe Spielbetrieb).

 
 13.03.2022 - Regionaleinzelmeisterschaften u 10 bis u 18
 

Nach zwei Coronajahren fanden am Wochenende in Ruedersdorf endlich wieder die Regionaleinzelmeisterschaften der Region Ost statt, wo es um Qualifikationsplaetze fuer die Landeseinzelmeisterschaften ging. Qualifiziert haben sich Tim Madel (u 10), Jossip Schmidt (u 10), Luca Madel (u 12) und Oliver Spielvogel (u 12). Sie begleiten nun Polly Rutschmann (u 10 weiblich), Kay Hoffmann (u 16), Lorenz Beyer (u 16) und Clemens Beyer (u 18), die vorher bereits Freiplaetze fuer die Landeseinzelmeisterschaften erhielten.

Alle Tabellen gibt es hier beim Landesschachbund Brandenburg.

 

<< zurück   vor >>
+++ Barnimer Schachfreunde im SV Stahl Finow Impressum +++