Startseite  |   Spielbetrieb  |   Linksammlung  |   Vereinsleben  |   Kontakt
Inhaltsverzeichnis
Mitgliederstatistik
DWZ-/Mitgliederliste
Spielstaetten
Trainingszeiten
Mitgliedsbeitrag
Ehrentafel
Satzung
Hauptverein
Schachaufgaben
Mitgliederbereich
Presseartikel
Besucher seit 17.01.2020 www.besucherzaehler-homepage.de
 
 Vereinsleben
 

Da unsere Mitglieder aus dem gesamten Landkreis Barnim und sogar darueber hinaus kommen, haben wir verschiedene Trainingsorte, damit jedes Mitglied moeglichst vor der Haustuer trainieren kann.

Fuer unsere besten Spieler gibt es einmal im Monat in Eberswalde noch einen gemeinsamen intensiven Trainingstag.

Auch gemeinsame verschiedene Turniere gibt es regelmaessig in unserer Hauptspielstaette in Eberswalde.

 
 12.09.2021 - 75 Jahre Stahl Finow
 

Unser Verein feiert in diesem Jahr 75-jaehriges Jubilaeum. Bereits Ende August fand eine Festveranstaltung bei unseren Seglern am Werbellinsee statt, wo wir auch unsere Abteilung vorstellten. Unter den Gaesten waren auch der Eberswalder Buergermeister Friedhelm Boginski sowie der Vorsitzende Ronald Kuehn und der Geschaeftsfuehrer Ron Jordan vom Kreissportbund Barnim. Ebenfalls vor Ort war Dietmar Ortel von Optic Ortel Hoeren und Sehen. Auf Vorschlag unserer Abteilung erhielt er den Ehrenteller des Kreissportbundes Barnim als Foerderer des Nachwuchssports in Barnim. Bereits seit Jahren unterstuetzt er uns. Auch zum Geburtstag hatte er eine grosszuegige Spende dabei. Dieses Wochenende spielten nun ein paar unserer juengsten Mitglieder um Jubilaeumspokale und Jubilaeumsmedaillen, waehrend ein paar unserer aelteren Mitglieder drei Tage lang trainierten. Die Kinder der A-Gruppe spielten mit langer Bedenkzeit. Fuer die Kinder der B-Gruppe gab es ein Schnellschachturnier.

1. Ruben Heyne (Jahrgang 2010-DWZ 979) 4,0 Punkte
2. Sean-Luca Kummerow (Jahrgang 2011-DWZ 775) 3,0 Punkte
3. Jossip Schmidt (Jahrgang 2013-DWZ 0) 3,0 Punkte
4. Bela Bueltge (Jahrgang 2011-DWZ 979) 2,5 Punkte
4. Albert Splitt (Jahrgang 2011-DWZ 869) 2,5 Punkte
6. Tim Madel (Jahrgang 2012-DWZ 748) 0,0 Punkte

1. Phillip Dieball (Jahrgang 2013) 3,5 Punkte
2. Sophia Kinski (Jahrgang 2011) 3,5 Punkte
3. Polly Rutschmann (Jahrgang 2012) 3,0 Punkte
4. Julian van Aacken (Jahrgang 2015!) 3,0 Punkte
5. Pepe Rutschmann (Jahrgang 2014) 1,0 Punkte
6. Fynn Siebert (Jahrgang 2013-GS Marienwerder) 1,0 Punkt

 

 01.08.2021 - Czech Open in Pardubice

 

Mit Jannis Schulz (19), Max Conrad (18), Clemens Beyer (17), Kay Hoffmann (14) und Lorenz Beyer (14) waren fuenf unserer besten Jugendspieler vom 23.07. - 01.08.2021 in Pardubice, wo sie am traditionellen Czech Open teilnahmen. Fuer alle war es das erste "richtige" Turnier nach eineinhalb Jahren. Trotzdem erzielten sie gute bis ausgezeichnete Ergebnisse. In der B-Gruppe ueberzeugte vor allem Clemens mit einem grossen ELO-Gewinn. In der C-Gruppe belegte Lorenz ueberraschend Platz 3. Als Belohnung durfte er an der feierlichen Siegerehrung teilnehmen und ein dreistelliges Preisgeld mit nach Hause nehmen.

B-Gruppe (149 Teilnehmer)
36. Jannis Schulz 5,5 Punkte
50. Clemens Beyer 5,0 Punkte
103. Kay Hoffmann 4,0 Punkte

C-Gruppe (121 Teilnehmer)
3. Lorenz Beyer 7,0 Punkte
48. Max Conrad 5,0 Punkte

 
 17.07.2021 - Eberswalder Sommerturnier u 12
 

Zehn unserer u 6- bis u 10-Spieler sowie drei u 12-Gaeste aus Berlin und Ruedersdorf nahmen heute an unserem Sommerturnier teil. In der A-Gruppe wurden drei lange Partien mit DWZ-Auswertung gespielt, wo unsere Mitglieder nur gegen die Gaeste spielten. Fuer die anderen Kinder gab es ein Schnellschachturnier.

1. Luca Madel (Jahrgang 2011-DWZ 1045) 3,0 Punkte
2. Lukas Ophey (Jahrgang 2009-DWZ 1165-TSG Oberschoeneweide) 2,0 Punkte
2. Jakob Degenhart (Jahrgang 2010-DWZ 959-SV GA Ruedersdorf) 2,0 Punkte
2. Melanie Heuberger (Jahrgang 2010-DWZ 867-SV GA Ruedersdorf) 2,0 Punkte
5. Johanna Dominick (Jahrgang 2012-DWZ 1029) 0,0 Punkte
5. Sean-Luca Kummerow (Jahrgang 2011-DWZ 792) 0,0 Punkte

1. Phillip Dieball (Jahrgang 2013) 5,0 Punkte
2. Jossip Schmidt (Jahrgang 2013) 5,0 Punkte
3. Tim Madel (Jahrgang 2012) 4,5 Punkte
4. Julian van Aacken (Jahrgang 2015!) 3,5 Punkte
5. Polly Krueger (Jahrgang 2012) 2,0 Punkte
6. Pepe Krueger (Jahrgang 2014) 1,0 Punkt
7. Charlotte Dominick (Jahrgang 2013) 0,0 Punkte

 
 13.06.2021 - Eberswalder Fruehlingsturnier u 10
 

Acht unserer juengsten Mitglieder, zwei AG-Spieler sowie drei Gaeste spielten heute nochmals sieben lustige Runden Schnellschach. Das Wiedersehen und der gemeinsame Spass am Schach standen erneut im Vordergrund.

1. Luca Madel (Jahrgang 2011) 7,0 Punkte
2. Johanna Dominick (Jahrgang 2012) 6,0 Punkte
3. Oliver Spielvogel (Jahrgang 2011) 4,0 Punkte
4. Maila Ruddat (Jahrgang 2015-TSG Oberschoeneweide) 4,0 Punkte
5. Merja Ruddat (Jahrgang 2011-TSG Oberschoeneweide) 4,0 Punkte
6. Jakob Schubert (Jahrgang 2011-GS Wandlitz) 4,0 Punkte
7. Bela Bueltge (Jahrgang 2011) 3,5 Punkte
8. Jossip Schmidt (Jahrgang 2013-ESV Eberswalde) 3,5 Punkte
9. Phillip Dieball (Jahrgang 2013) 3,5 Punkte
10. Sean-Luca Kummerow (Jahrgang 2011) 3,0 Punkte
11. Tim Madel (Jahrgang 2012) 3,0 Punkte
12. Mina Finke (Jahrgang 2012) 2,5 Punkte
13. Georg Schwarz (Jahrgang 2011-GS Wandlitz) 1,0 Punkt

 
 06.06.2021 - Eberswalder Fruehlingsturnier
 

Sechs unserer aelteren Mitglieder sowie zwei Gaeste spielten heute nochmals sieben lustige Runden Schnellschach. Das Wiedersehen und der gemeinsame Spass am Schach standen erneut im Vordergrund.

1. Tobias Lenz 6,5 Punkte
2. Jannis Schulz 5,5 Punkte
3. Marco Jaeger (TSG Angermuende) 5,0 Punkte
3. Susan Reyher 5,0 Punkte
5. Tilo Weingardt (SV Motor Eberswalde) 3,0 Punkte
6. Mario Leipelt 1,0 Punkt
6. Bastian Reyher 1,0 Punkt
6. Jarno Schimke 1,0 Punkt

 
 30.05.2021 - Eberswalder Fruehlingsturnier u 12
 

Heute waren zwoelf unserer juengsten Mitglieder, zwei AG-Spieler sowie zwei Gaeste aus Berlin  beim Fruehlingsturnier am Start. Das Wiedersehen und der gemeinsame Spass am Schach standen erneut im Vordergrund.

Unsere beiden besten u 10-Spieler Oliver Spielvogel (Jahrgang 2011) und Luca Madel (Jahrgang 2011) machten einen Vergleichskampf gegen die beiden Berliner Lennart Freier (Jahrgang 2011) und Daniel Stein (Jahrgang 2012) aus Berlin, wo Jeder eine Stunde Bedenkzeit hatte. Dieser ging klar mit 0:4 verloren.

Fuer die anderen Kinder gab es ein Schnellschachturnier in zwei Gruppen.

1. Ruben Heyne (Jahrgang 2010) 4,0 Punkte
2. Johanna Dominick (Jahrgang 2012) 4,0 Punkte
3. Bela Bueltge (Jahrgang 2011) 3,0 Punkte
4. Albert Splitt (Jahrgang 2011) 2,0 Punkte
5. Sean-Luca Kummerow (Jahrgang 2011) 2,0 Punkte
6. Tim Madel (Jahrgang 2012) 0,0 Punkte

1. Jakob Schubert (Jahrgang 2011-GS Wandlitz) 4,0 Punkte
2. Phillip Dieball (Jahrgang 2013) 3,5 Punkte
3. Mina Finke (Jahrgang 2012) 3,0 Punkte
4. Charlotte Dominick (Jahrgang 2013) 2,5 Punkte
5. Bruno Friedrich (Jahrgang 2011-GS Wandlitz) 2,0 Punkte
6. Julian van Aaken (Jahrgang 2015) 0,0 Punkte

 

vor >>
+++ Barnimer Schachfreunde im SV Stahl Finow Impressum +++