Startseite  |   Spielbetrieb  |   Linksammlung  |   Vereinsleben  |   Kontakt
Inhaltsverzeichnis
Mitgliederstatistik
DWZ-/Mitgliederliste
Spielstaetten
Trainingszeiten
Mitgliedsbeitrag
Ehrentafel
Satzung
Hauptverein
Schachaufgaben
Mitgliederbereich
Presseartikel
Besucher seit 17.01.2020 www.besucherzaehler-homepage.de
 
 Vereinsleben
 

Da unsere Mitglieder aus dem gesamten Landkreis Barnim und sogar darueber hinaus kommen, haben wir verschiedene Trainingsorte, damit jedes Mitglied moeglichst vor der Haustuer trainieren kann.

Jeden Freitag gibt es jedoch einen gemeinsamen Vereinsabend in Eberswalde mit z. B. Blitz- und Schnellschachturnieren.

Fuer unsere besten Spieler gibt es einmal im Monat Samstag oder Sonntag in Eberswalde noch einen gemeinsamen intensiven Trainingstag.

 
 22.02.2020 - Kinderfruehlingsturnier u 7 und u 8 in Berlin
 

5 Runden mit einer Bedenkzeit von nur 20 Minuten pro Spieler pro Partie wurden heute in Berlin gespielt. 6 unserer juengsten Mitglieder waren am Start.

In der u 7 ueberraschte Phillip Dieball mit nur einer Niederlage.

Phillip Dieball 3,0 Punkte
Charlotte Dominick 0,0 Punkte

In der u 8 verlor Turnierfavoritin Johanna Dominick gleich die 1. Runde in klar gewonnener Stellung auf Zeit. 3 Sekunden haetten schon zum Mattsetzen gereicht. Die anderen 4 Spiele gewann sie souveraen, schaffte es damit aber nicht mehr unter die ersten 3.

Johanna Dominick 4,0 Punkte
Paul Goetsch 3,0 Punkte
Mina Finke 2,0 Punkte
Tim Madel 1,5 Punkte

Turnierseite

 
 25.01.2020 - Schnellschachturnier der dreieins-Grundschule Berlin-Pankow
 

5 Runden mit einer Bedenkzeit von nur 15 Minuten pro Spieler pro Partie wurden heute in Berlin gespielt. 13 unserer juengsten Mitglieder waren am Start.

Fuer die unerfahrenen Schueler, die noch keine DWZ haben, gab es 3 Gruppen. Albert Splitt gewann in seiner Altersklasse den Silberpokal.

1. und 2. Klasse:
Jonathan Wuensche (2. Klasse) 3,0 Punkte
Tim Madel (1. Klasse) 2,5 Punkte
Mina Finke (2. Klasse) 2,0 Punkte
Titus Kroll (1. Klasse) 2,0 Punkte
Phillip Dieball (1. Klasse) 1,5 Punkte

3. und 4. Klasse:
Albert Splitt (3. Klasse) 4,0 Punkte
Sophia Kinski (3. Klasse) 1,5 Punkte (1x spielfrei)

Fuer die erfahrenen Schueler, die schon eine DWZ haben, gab es 2 Gruppen unabhaengig vom Alter. Unsere jungen Spieler mussten gegen die meist aelteren Berliner viele Niederlagen einstecken.

DWZ unter 900:
Johanna Dominick (2. Klasse) 2,0 Punkte
Bela Bueltge (2. Klasse) 2,0 Punkte
Ruben Heyne (4. Klasse) 1,0 Punkt

DWZ ab 900 bis ca. 1200:
Luca Madel (2. Klasse) 2,0 Punkte (1x spielfrei)
Oliver Spielvogel (3. Klasse) 1,5 Punkte (1x spielfrei)
Richard Schroeder (4. Klasse) 1,0 Punkt (1x spielfrei)

 

+++ Barnimer Schachfreunde im SV Stahl Finow Impressum +++